WBS in Schleswig-Holstein

So klappt es mit einer günstigen Mietwohnung im Bundesland Schleswig-Holstein. Alles was du über den Wohnberechtigungsschein in SH wissen musst. Übersichtlich und auf einen Blick.

Einkommensgrenze, Wohnungsgröße und WBS Wohnungen.

Beliebte Städte mit WBS in Schleswig-Holstein

Wohnberechtigungsschein Schleswig-Holstein

WBS Kiel Luebeck

Ein Wohnberechtigungsschein in Schleswig-Holstein wird auf Grundlage des Wohnraumförderungsgesetzes (SHWoFG) vergeben. Damit dir ein Wohnberechtigungsschein (kurz: WBS) ausgestellt wird, darfst du nicht mehr als die vorgegebene Einkommensgrenze verdienen.

Der Wohnberechtigungsschein ist der behördliche Nachweis mit dem du eine geförderte Mietwohnung (Sozialwohnung, WBS Wohnung) in Schleswig-Holstein erhalten kannst. Deinen Antrag auf einen WBS Schein musst du bei der Stadt-, Gemeinde oder Kreisverwaltung einreichen. Hier erfährst du welche Behörde für deinen Antrag auf Wohnberechtigungsschein in SH zuständig ist.

Flensburg

Einen Wohnberechtigungsschein (WBS) in Flensburg kannst du am Rathausplatz 1 beantragen. Dort liegen auch die Antragsformulare auf einen Wohnberechtigungsschein bei den Mitarbeitern der Stadt aus. Diese musst du zusammen mit der Einkommenserklärung (Verdienstbescheinigung), sowie einer Kopie von deinem Personalausweis abgeben. Du hast weitere Fragen zum Wohnberechtigungsschein in Flensburg? Dann kannst du hier direkt das Bürgerbüro in Flensburg kontaktieren.

Die Prüfung deines Einkommens erfolgt entweder bei der Behörde im Bürgerbüro Flensburg oder du kannst vorab unseren WBS Rechner verwenden. Die gesetzliche Grundlage für die Ausstellung eines WBS in Flensburg erfolgt anhand des Gesetzes über Wohnraumförderung (§ 8 Abs. 5 SHWoFG).

Mit einem Wohnberechtigungsschein kannst du dir eine Sozialwohnung im ganzen Bundesland Schleswig-Holstein anmieten. Wohnungen mit WBS sind oftmals deutlich günstiger als vergleichbare Wohnungen. Mieter mit WBS sparen auf diesem Weg mehrere Tausend Euro an Miete. Du suchst nach einer WBS Wohnung in Flensburg? Hier findest du eine Auswahl an passenden Wohnungen mit WBS.

Kiel

Kiel ist die größte Stadt in Schleswig-Holstein. Derzeit gibt es noch etwas mehr als 6.000 Sozialwohnungen in Kiel. Früher waren es einmal mehr als 18.000. Die ehemals von der Stadt verwalteten Wohnungen sind direkt oder Umwegen zu großen Teilen an die Vonovia verkauft wurden. Leider ist mit der Privatisierung der Wohnungsbestände nicht nur die Zahl der Sozialwohnungen zurückgegangen, sondern im Gleichschritt die Mietpreise in Kiel deutlich gestiegen. Diese Entscheidung wurde mit der Gründung der städtischen Wohnungsgesellschaft KiWoG zurückgenommen.

Bis 2030 sollen mehr als 13.000 Wohnungen in Kiel geschaffen werden. Ein Großteil der Wohnungen wird an Wohnungssuchende mit Wohnberechtigungsschein vermietet. Jetzt auf eine WBS Wohnung in Kiel bewerben!

Einen Wohnberechtigungsschein in Kiel kannst du beim Amt für Wohnen und Grundsicherung, Abteilung Wohnungswesen auf dem Stresemannplatz 5 beantragen. Die Sprechzeiten sind immer Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 8:30 und 13:00. Solltest du einen vor Ort Termin vereinbaren, dann solltest du vorher das WBS Antragsformular von Kiel ausfüllen. Ebenso solltest du deinen Personalausweis und deine Einkommensnachweise (Gehaltsabrechnungen) der letzten 12 Monate zu dem Termin mitnehmen.

Oft können dir die Sachbearbeiter der Stadt Kiel dann direkt mitteilen, ob du einen Wohnberechtigungsschein erhalten kannst. Mit unserem WBS Rechner kannst du bereits vorab prüfen, ob du die Voraussetzungen für einen WBS in Kiel erfüllst. Ein Wohnberechtigungsschein wird dir, nachdem du alle Unterlagen abgegeben hast in der Regel nach 2 bis 4 Wochen Bearbeitungszeit ausgestellt.

Alle weiteren Fragen zum Wohnberechtigungsschein kannst du bei einem Beratungsgespräch mit der Stadt Kiel klären. Kontakt zur Stadt Kiel.

Lübeck

Die Hansestadt Lübeck ist die zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Einen Wohnberechtigungsschein in Lübeck kannst du beim Amt für Wohnbauförderung / Wohnungsvermittlung auf der Kronsforder Allee 2-6 beantragen. Die Behörde findest du direkt im Verwaltungszentrum Mühlentor. Du möchtest einen Wohnberechtigungsschein in Lübeck beantragen? Dann füllst du am besten das WBS Antragsformular für Lübeck aus und gibst das Formular zusammen mit einer Kopie deiner Einkommensnachweise (Gehaltsabrechnungen) der letzten 12 Monate bei der Behörde ab. Mit dem Wohnberechtigungsschein Rechner kannst du bereits vor deinem Antrag prüfen, ob du die Voraussetzungen für einen WBS erfüllst.

Mehr als 33 Prozent der Lübecker Haushalte haben mit dem Wohnberechtigungsschein einen Anspruch auf eine Förderung bei der Miete. Jetzt auf eine günstige Mietwohnung mit WBS bewerben!

Spezieller Hinweis für Wohnungssuchende mit WBS in Lübeck: Die Stadt Lübeck unterstützt dich bei der Wohnungssuche. Du kannst dich in eine Datei bei der Stadt eintragen lassen. Das Team Wohnungsvermittlung von der Stadt Lübeck wird dich dann benachrichtigen, sobald eine passende Wohnung für dich frei geworden ist. Das Vergabeverfahren für diese „Wohnungen mit Benennungsrecht“ erfolgt nach Dringlichkeit.

Die Einstufung der Dringlichkeit wird auf Grundlage deiner Angaben und Nachweise durchgeführt. Wir empfehlen dir jedoch dringend dich nicht alleinig auf die Wohnungsvermittlung durch die Stadt zu verlassen. Oft sind die Wartelisten nämlich lang und viele Mietwohnungen mit WBS werden nicht durch die Stadt vergeben. Erhöhe also deine Chancen auf eine geförderte Mietwohnung und bewirb dich direkt bei Vermietern!

Bei deinem Antrag auf WBS fallen keine Gebühren an. Meist kann dir ein Wohnberechtigungsschein direkt bei der Behörde ausgestellt werden.

Also nimm am besten alle Unterlagen mit:

  • Einkommensnachweise der letzten 12 Monate
  • aktueller Mietvertrag

Falls vorhanden:

  • Kündigungsschreiben zum aktuellen Mietverhältnis / Räumungsklage
  • sofern vorhanden Attest / Nachweis, wenn aus gesundheitlichen Gründen ein Wohnungswechsel erforderlich ist
  • sofern vorhandene Mitteilung vom Jobcenter / Grundsicherung, dass die aktuelle Miete überschritten ist

Alle Unterlagen kannst du bei einem persönlichen Gespräch mit dem Sachbearbeiter der Stadt Lübeck durchgehen. Jetzt die Stadt Lübeck für ein persönliches Beratungsgespräch kontaktieren.

Neumünster

Einen Wohnberechtigungsschein in Neumünster musst du im Bürgerbüro beantragen und nicht bei der Wohngeldbehörde. Das Bürgerbüro findest du unter der Adresse „Großflecken 63, 24534“ direkt am Rathaus von Neumünster. Für die Ausstellung eines Wohnberechtigungsscheins fallen keine Gebühren an. Ein Wohnberechtigungsschein wird dir ausgestellt, sobald du alle Unterlagen eingereicht hast und die Voraussetzungen für einen WBS erfüllst. Mit dem WBS Rechner kannst du bereits vor Antragsstellung prüfen, ob du die Voraussetzungen für eine WBS Wohnung erfüllst.

Das Bürgerbüro kannst du während der Öffnungszeiten erreichen. Hier findest du die Kontaktdaten zum Bürgerbüro in Neumünster.

Norderstedt

Ein Wohnberechtigungsschein in Norderstedt ist der behördliche Nachweis, dass du eine staatlich geförderte Sozialwohnung (WBS Wohnung) erhalten kannst. Der WBS Schein gilt für das ganze Bundesland Schleswig-Holstein. Wohnungssuchende in Hamburg müssen ihren Antrag bei einem Wohnamt in Hamburg beantragen. Hier findest du alle Informationen zum Wohnberechtigungsschein in Hamburg.

In Norderstedt kannst du einen Wohnberechtigungsschein (WBS) im Sozialamt auf der Rathausallee 50 beantragen. Für die Beantragung darfst du die Einkommensgrenzen nicht überschreiten. Mit dem WBS-Rechner kannst du prüfen, ob du diese Voraussetzung erfüllst. Der Wohnberechtigungsschein wird dir für eine Geltungsdauer von 2 Jahren ausgestellt. Damit kannst du dann eine der besonders günstigen WBS Wohnungen bekommen. Hier findest du alle Kontaktdaten zum Wohnberechtigungsschein in Norderstedt.

Pinneberg

Einen Wohnberechtigungsschein in Pinneberg kannst du auf der Bismarckstr. 8 beantragen. Zuständig für die Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen (WBS) ist die Abteilung Wohnungswesen. Damit du einen WBS erhalten kannst, darfst du die Einkommensgrenzen nicht überschreiten. Mit dem WBS Rechner kannst du vor Antragsstellung bereits deinen Anspruch auf eine geförderte WBS Wohnung prüfen.

Deinen Antrag auf Wohnberechtigungsschein in Elmshorn, Quickborn und Wedel musst du direkt bei deinem Wohnamt in deiner Stadt beantragen. Hier findest du die für dich zuständige Behörde.

Mehr als 30 Prozent der Haushalte im Kreis Pinneberg haben mit dem Wohnberechtigungsschein einen Anspruch auf eine Förderung bei der Miete. Hier findest du aktuelle WBS Wohnungen.

Du hast noch Fragen zum WBS in Pinneberg? Hier findest du die Kontaktdaten von der Kreisverwaltung in Pinneberg.

Kontakt

Stadt / GemeindeWBS beantragen bei?Wohnungen mit WBS
FlensburgStadt Flensburg
KielStadt KielWBS Wohnungen Kiel (*)
LübeckStadt LübeckWBS Wohnungen Lübeck (*)
NeumünsterStadt Neumünster
NorderstedtStadt Norderstedt
PinnebergStadt Pinneberg

Einkommensgrenze

Damit du einen Wohnberechtigungsschein erhalten kannst, muss dein darf dein Nettohaushaltseinkommen die WBS Einkommensgrenzen in SH nicht überschreiten. In Schleswig-Holstein gelten höhere Einkommensgrenzen als von der Bundesregierung vorgegeben wurde. Durch diese Regelung sind mehr Haushalte berechtigt eine Sozialwohnung (WBS Wohnung) zu bekommen. WBS Wohnungen sind oft 20 bis 30 Prozent günstiger als vergleichbare Mietwohnungen und genau deswegen bei Wohnungssuchenden beliebt.

Wenn du vor deiner Antragsstellung berechnen möchtest, ob du einen Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein in SH hast, dann musst du für die Berechnung die Nettoeinkünfte aller im Haushalt befindlichen Personen addieren. Mit unserem WBS Rechner kannst du deinen Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein prüfen.

Was viele Bürger nicht wissen: In SH haben mehr als 33 % Prozent der Haushalte einen Anspruch auf eine staatliche Förderung bei der Miete. Jetzt auf eine günstige Mietwohnung mit WBS bewerben!

PersonenanzahlEinkommensgrenze
(netto)
Einkommensgrenze
(brutto*)
Alleinstehend14.400 €21.818 €
2 Personen21.600 €32.727 €
Alleinerziehend (1 Kind)27.100 €41.060 €
3 Personen (1 Kind)32.600 €49.393 €
4 Personen (2 Kinder)38.100 €57.727 €
5 Personen (3 Kinder)43.600 €66.060 €
6 Personen (4 Kinder)49.100 €74.393 €
*geschätztes Bruttoeinkommen

Alle oben genannten Gehaltsangaben beziehen sich auf dein Jahresgehalt inklusive aller Prämien und Sonderzahlungen. Du verdienst mehr als die WBS Einkommensgrenze? Dann kannst du prüfen, ob du einen Anspruch auf eine geförderte Mietwohnung auf dem Zweiten Förderweg hast. Auf dem Zweiten Förderweg für einen WBS kannst du bis zu 20 % die oben genannten Einkommensgrenzen in SH überschreiten. Durch diese Regelung sollen mehr Bürger bei der Finanzierung der Miete unterstützt werden.

Außerdem solltest du unbedingt prüfen, ob du weitere Freibeträge geltend machen kannst. Freibeträge werden vor allem für junge Ehepaare oder Lebenspartnerschaften, schwerbehinderte und/oder pflegebedürftige Menschen gewährt. Unterhaltszahlungen werden ebenso als Freibetrag gewährt. Wird dir ein Freibetrag gewährt, dann kannst du auch deutlich mehr als die oben genannten Einkommensgrenzen verdienen.

Wohnungsgröße

PersonenanzahlWohnungsgrößemit zulässiger Überschreitung (5 m²)passende Wohnungen
Alleinstehende50 m²55 m²1-Zimmer (*)
2-Personen65 m²70 m²2-Zimmer (*)
3-Personen80 m²85 m²3-Zimmer (*)
4-Personen95 m²100 m²4-Zimmer (*)
5-Personen110 m²115 m²5-Zimmer (*)
jede weitere Person+15 m²15 m²

Bewirb dich jetzt bei Vermietern auf eine günstige Mietwohnung mit WBS.

Antrag

Das Antragsformular auf einen Wohnberechtigungsschein kannst du dir auf der Homepage von deinem Wohnamt in deinem Wohnort herunterladen. Die Antragsformulare können je nach Stadt und Gemeinde in Schleswig-Holstein sich unterscheiden. Du möchtest wissen, welche Behörde in Schleswig-Holstein für deinen WBS Antrag zuständig ist? Dann kannst du den Zuständigkeitsfinder verwenden.

Folgende Unterlagen musst du in der Regel für einen WBS abgeben:

  • Antragsformular auf WBS
  • Einkommenserklärung (Einkommensnachweise der letzten 12 Monate)
  • Einkommensbescheinigung (vom Arbeitgeber ausgefüllt und unterschrieben
  • Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt (Kopie)
  • Ausweisdokument (Kopie)

Falls auf dich zutreffend:

  • Partnerschaftserklärung
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht
  • Geburtsurkunde Ihrer Kinder (Kopie)
  • Heiratsurkunde (Kopie)
  • Schwerbehindertenausweis (Kopie)
  • Nachweis über gezahlten Unterhalt

Rechner

Einen Wohnberechtigungsschein soll an einkommensschwache Haushalte vergeben werden. Deswegen ist die Voraussetzung für einen WBS, dass dein Nettohaushaltseinkommen unterhalb der festgelegten WBS Einkommensgrenzen liegt. In Schleswig-Holstein gelten höhere Einkommensgrenzen als im bundesweiten Durchschnitt, wodurch mehr Haushalte einen Anspruch auf eine geförderte WBS Wohnung geltend machen können. Wenn du vor deiner Antragsstellung berechnen möchtest, ob du einen Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein in SH hast, dann musst du für die Berechnung die Nettoeinkünfte aller im Haushalt befindlichen Personen addieren.

Mit unseren kostenlosen WBS Rechner kannst du deinen Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein prüfen!

WBS Wohnungen

Aktuelle WBS Wohnungen in Schleswig-Holstein. Bewirb dich direkt bei Vermietern. Oder lass dich mit einer Suchanzeige bequem von Vermietern finden. Jetzt Suchanzeige aufgeben (*).

Alle Wohnungsangebote mit WBS werden mit freundlicher Unterstützung von immowelt.de (*) zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Informationen zum Wohnberechtigungsschein

Was ist ein Wohnberechtigungsschein?

Wohnberechtigungsschein als Student

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Gehalt für einen Wohnberechtigungsschein in Schleswig-Holstein?

Die Einkommensgrenze für 1-Personenhaushalte liegt bei 14.400 €. Zwei-Personenhaushalte können bis zu 21.600 € verdienen. Für jede weitere Person im Haushalt erhöht sich die Einkommensgrenze um weitere 5.000 €. Für jedes Kind erhöht sich die Einkommensgrenze um weitere 500 €.
Weitere Informationen zur Berechnung findest du hier.

Wie bekommt man einen Wohnberechtigungsschein in Schleswig-Holstein?

Ein Wohnberechtigungsschein musst du in dem Bundesland, bzw. in der Stadt (Gemeindeverwaltung, beim Wohnungsamt) beantragen, in der du eine Sozialwohnung suchst. Beantragt wird der WBS in der Regel in der Stadtverwaltung (Wohnungsamt) oder Gemeinde (Gemeindeverwaltung), wo man eine Wohnung beziehen möchte.
Weitere Informationen zum Antragsformular findest du hier.

Wie finde ich eine Mietwohnung mit WBS in Kiel und Lübeck?

Eine Wohnung mit WBS kannst du findest, indem du nach Mietwohnungen mit dem Zusatz „WBS erforderlich“ oder „WBS Pflicht“ suchst. Viele kommunale Wohnungsgesellschaften wie der KiWoG aber auch überregionale Portale bieten solche Wohnungen an.
Hier findest du eine Auswahl von Vermietern von Wohnungen mit WBS in SH.

Wer ist berechtigt für einen Wohnberechtigungsschein in Schleswig-Holstein?

Grundsätzlich müssen die Einkommensgrenzen und andere Faktoren erfüllt sein. Folgende Personen sind aber in vielen Fällen für einen WBS berechtigt.
Empfänger von Hartz 4 Leistungen, Geringverdienende, Alleinerziehende, Behinderte oder Schwerbehinderte , Ausländer, welche mindestens 12 Monate in Deutschland angemeldet sind
Unter Umständen: Auszubildende und Studenten mit BAföG. Weitere Informationen zum Wohnberechtigungsschein findest du hier.

Wann kann ich einen Wohnberechtigungsschein beantragen?

Du kannst einen WBS beantragen, wenn du die deutsche Staatsbürgerschaft hast und unter den Einkommensgrenzen liegst.
Weitere Informationen zu den Einkommensgrenzen findest du hier.

Wie lange dauert es in Schleswig-Holstein bis man einen WBS bekommt?

Wenn du deine Unterlagen beim Wohnamt abgegeben hast, dann wird dein Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein in der Regel innerhalb der nächsten 4 Wochen ausgestellt. Der WBS hat eine Gültigkeit von einem Jahr und muss danach erneuert werden.
Weitere Informationen zum Antrag auf einen WBS findest du hier.

Bildnachweis: scholty1970 auf pixabay