WBS in Bielefeld

So klappt’s mit einer günstigen WBS Wohnung in Bielefeld. Alles was du über den Wohnberechtigungsschein in Bielefeld wissen musst. Übersichtlich und auf einen Blick.

Antragsformular, Kontaktdaten und WBS Wohnungen.

Jetzt bei Vermietern auf eine günstige Mietwohnung in Bielefeld bewerben!

Allgemeines

Viele Bielefelder fragen sich „Was ist ein Wohnberechtigungsschein?“ Ein Wohnberechtigungsschein (WBS) berechtigt dich und deine Haushaltsangehörigen zum Bezug einer mit staatlich Mitteln geförderte Sozialwohnung in Bielefeld. Sozialwohnungen wurden bei der Errichtung gefördert. Im Gegenzug verpflichten sich die Vermieter diese Mietwohnungen deutlich günstiger als vergleichbare Mietangebote zu vermieten. Sozialwohnungen werden auch oft als sogenannte WBS Wohnungen bei kommunalen sowie überregionalen Portalen angeboten. Mit dem Wohnberechtigungsschein sollen vor allem einkommensschwache Haushalte gefördert werden. Der WBS ist aber längst in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen.

Was viele Bielefelder nicht wissen: Mehr als 50% der Haushalte haben einen Anspruch auf eine günstige WBS Wohnung.

Auch Auszubildende und Studenten können einen WBS erhalten. Dann gelten aber besondere Voraussetzungen für dich. Hier kannst du alles über den WBS als Student erfahren.

Deinen Antrag auf einen WBS musst du in Bielefeld bei dem zuständigen Bezirksamt einreichen. Hier findest du eine Übersicht über die zuständigen Bezirksämter für deinen WBS Antrag. Für alle Bürger wohnhaft in Bielefeld Mitte, Gadderbaum, Dornberg, Stieghorst, Schildesche und Jöllenbeck ist das Sozialamt unter der Adresse „Neues Rathhaus, Niederwall 23“ zuständig.

Du kannst das Amt mit dem Öffentlichen Nahverkehr erreichen. Die Straßenbahnhaltestelle „Rathaus“ befindet sich direkt neben dem Haupteingang zum Sozialamt. Autofahrer können die Tiefgarage Am Jahnplatz-Renteistraße anfahren. Von dort aus ist die Behörde fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Bei dem Sozialamt angekommen wirst du die Bedürftigkeitsprüfung bzw. die Förderungsfähigkeitsprüfung für einen Wohnberechtigungsschein durchlaufen. Als förderungsfähig werden vor allem einkommensschwächere Haushalte angesehen. Deswegen ist der Wohnberechtigungsschein an bestimmte Einkommensgrenzen gekoppelt. Im Sozialamt wird ein Mitarbeiter anhand der in Bielefeld und NRW geltenden Einkommensgrenzen dir eine Auskunft geben können, ob du einen Anspruch auf einen WBS hast. Es gilt: Ein WBS Schein sollte dir immer dann ausgestellt werden, wenn du mit dem verfügbaren Haushaltseinkommen keine angemessene Mietwohnung bezahlen kannst. Deswegen wird für die Ermittlung, ob du einen Anspruch auf eine geförderte Wohnung mit WBS Pflicht hast, dein Nettohaushaltseinkommen von der Stadt geprüft. Wenn du weniger als die vorgegebene WBS Einkommensgrenze verdienst, dann wird dir ein Wohnberechtigungsschein. Die Bearbeitungszeit liegt zwischen zwei und vier Wochen. Der WBS gilt ab dem Zeitpunkt der Ausstellung für die Dauer von einem Jahr. Mit unserem WBS Rechner kannst du diese Prüfung bereits vorab durchführen.

Damit hast du dann ein Jahr Zeit um dir eine geeignete WBS Mietwohnung (Wohnung mit WBS Pflicht) zu suchen.

Was du unbedingt wissen solltest: Alleinig durch den Besitz eines Wohnberechtigungsschein besteht kein gesetzlicher Anspruch für dich auf eine günstige WBS Wohnung. Du musst selber aktiv werden. Am besten bewirbst du dich direkt bei potenziellen Vermietern auf eine Wohnung.

Deine Erfolgsaussichten auf eine begehrte Sozialwohnung zu erhöhen hast du, indem du eine bereits ausgefüllte Mieterselbstauskunft bei der Wohnungsbesichtigung mitbringst. Aufgrund der angespannten Wohnungsmarktsituation ist der Wettbewerb unter den Wohnungssuchenden mit WBS-Scheinen leider immer noch sehr groß. Weitere Pluspunkte kannst du sammeln, wenn du nachweisen kannst, dass du deine bisherigen Mietzahlungen zuverlässig gezahlt hast. Das schafft Vertrauen bei deinem neuen Vermieter. Dafür kannst du die kostenlose Mietzahlungsbestätigung von deinem aktuellen Vermieter ausfüllen lassen.

Falls du bei Antragsstellung auf einen Wohnberechtigungsschein noch nicht in Bielefeld wohnst, aber beabsichtigst dies zu tun, dann musst du sehr wahrscheinlich einen Grund für deinen Umzugswunsch benennen. Andersherum gilt: Ein in Bielefeld ausgestellter Wohnberechtigungsschein berechtigt dich zum Bezug einer geförderten Sozialmietwohnung in ganz NRW.

Entscheidend für die Vergabe eines Wohnberechtigungsschein ist die Haushaltsgröße, Wohnungsgröße, Bundesland und das Netto-Haushaltseinkommen.

Einkommensgrenzen

Ein Wohnberechtigungsschein in Biefeld wird dir ausgestellt wenn dein Gehalt unterhalb der WBS Einkommensgrenzen liegt. In NRW und damit auch in Bielefeld gelten höhere Einkommensgrenzen als im bundesweiten Durchschnitt. Dadurch haben mehr Personen im Ruhrgebiet einen Anspruch auf eine geförderte Sozialwohnung.

Was viele Bielefelder nicht wissen: Mehr als 30 Prozent der Haushalte in Bielefeld haben einen Anspruch auf eine geförderte Mietwohnung mit WBS.

Wenn du bereits vor deiner Antragsstellung berechnen möchtest, ob du einen Wohnberechtigungsschein in Bielefeld erhalten kannst, dann musst du für die Berechnung die Nettoeinkünfte von allen Haushalt angehörigen addieren. Gerne kannst du aber auch unseren kostenlosen WBS Rechner für eine Berechnung vorab nutzen. Das klingt alles noch verwirrend? Kein Problem. Wir geben dir ein paar Beispiele:

In Bielefeld kannst du als 1-Personen-Singlehaushalte für eine WBS Wohnung bis zu 19.350 Euro nach Steuern (netto) im Jahr verdienen. Das entspricht einem ungefähren monatlichen Gehalt von ein bisschen mehr als 1.600 Euro. Ganz konkret: Wenn du weniger als 1.600 Euro im Monat verdienst, dann steht dir als Single ein WBS-Schein zu.

Wichtig: Bei Unterhaltszahlungen für ein Kind senken dein verfügbares Nettoeinkommen wodurch du in diesem Fall auch mehr als die oben genannten 1.600 Euro verdienen darfst. Wir empfehlen dir bei Unterhaltszahlungen ein informatives Gespräch mit der Stadt Bielefeld zu vereinbaren.

Zwei-Personen-Haushalte in Bielefeld dürfen als Haushalt bis zu 23.310 Euro netto im Jahr verdienen. Ihr werdet bei der WBS Berechnung zusammen veranschlagt. Egal ist dabei, ob ihr verheiratet seid oder nicht. Ebenso ist für die Berechnung unerheblich, wenn nur einer von euch ein festes Einkommen hat oder ihr beide arbeiten geht.

Wenn du Alleinerziehend mit einem Kind bist, dann erhöht sich die Einkommensgrenze um eine zusätzliche Kinderpauschale. Die Pauschale beträgt weitere 700 Euro wodurch sich die Einkommensgrenze auf 24.010 Euro erhöht. Ganz konkret: Unter 2.000 Euro netto im Monat steht dir ein WBS Schein zu.

Falls du Unterhaltszahlungen für das gemeinsame Kind erhältst, dann werden diese nicht als Einkommen hinzugerechnet. Diese wertet der Gesetzgeber nicht als Einkommen, sondern als einen Kostenbeitrag für die Erziehung der Kinder.

Haushalt: 1 Person 2 Personen jede weitere
Person
jedes weitere Kind
Bund 12.000  18.000 4.100 500
Bielefeld 19.350 23.310 5.360 700

Antragsformular

WBS Antragsformular Bielefeld

WBS Einkommenserklärung Bielefeld

WBS Verdienstbescheinigung

Folgende Unterlagen müssen Sie zusätzlich abgeben:

  • Einkommenserklärung 
  • Einkommensbescheinigung (vom Arbeitgeber ausgefüllt und unterschrieben
  • Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt (Kopie)
  • Ausweisdokument (Kopie)

Falls auf Sie zutreffend:

  • Partnerschaftserklärung
  • Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht
  • Geburtsurkunde Ihrer Kinder (Kopie)
  • Heiratsurkunde (Kopie)
  • Schwerbehindertenausweis (Kopie)

Alle oben aufgeführten Unterlagen kannst du online ausfüllen und elektronisch oder postalisch Behörde übermitteln. Alternativ kannst du auch einen vor Ort Termin vereinbaren und dich beim Ausfüllen der Unterlagen beraten lassen. Die Stadt Bielefeld bietet während den Öffnungszeiten freie Sprechzeiten an. Kontakt zum Amt für Wohnen in Bielefeld aufnehmen.

Sozialer Wohnungsbau

Stadt Anzahl Sozialwohnungen Jährlich ausgestellte
Wohnberechtigungsscheine
Bielefeld 12.227 3.371
Castrop-Rauxel 2.818 164
Dortmund 21.260 3.499
Gelsenkirchen 11.697 1.217
Hamm 7.415 1.406

Der Wohnungsbestand an öffentlich gefördertem Mietwohnungen mit WBS in Bielefeld seit Jahren rückläufig. Das trifft vor allem die einkommensschwächeren Haushalte. Mit mehr als 12.000 WBS Wohnungen sind aber noch viele geförderte Mietwohnungen für Wohnungssuchenden vorhanden. Aber der Wettbewerb um die besten Wohnungen nimmt deutlich zu. Das weiß auch die Stadt Bielefeld und steuert mit der kommunalen Wohnbaugesellschaft BWG Biefeleld dagegen.

Mit mehr knapp 12.000 Wohnungen ist die BWG der verlängerte soziale Arm der Stadt Bielefeld. Mit dem Bielefeder Modell soll auch weiterhin selbstbestimmtes Wohnen mit Versorgungssicherheit sichergestellt werden. Diese Modell richtet sich vor allem an Senioren und pflegebedürftige Personen in Bielefeld.

Aber auch für junge Familien baut die BWG viele neue Wohnungen. So entstehen zum bei in Theesen mehr als 120 neue Wohnungen, die an Wohnungssuchende mit WBS Scheinen vermietet werden.

Auf Wohnungssuche? Hier findest du aktuelle Mietangebote von WBS Wohnungen in Bielefeld.

Neben der BWG bieten eine Vielzahl von überregionalen Anbietern wie z.B. die LEG, Vonovia regelmäßig Wohnungen an. Es ist nicht leicht eine geeignete Wohnung zu finden. Es lohnt sich aber. In vielen Fällen sparen Mieter von geförderten Mietwohnungen zwischen 20 und 30 Prozent. Das macht dann mal schnell ein paar Tausend Euro im Jahr aus.

Unser Tipp: Wenn du bei potenziellen Vermietern positiv in Erinnerung bleiben möchtest, dann empfehlen wir dir beim Besichtigungstermin eine ausgefüllte Mieterselbstauskunft mitzubringen. Zusätzlich punkten kannst du auch mit einem lückenlosen Nachweis deiner bezahlten Mietzahlungen. Das lieben Vermieter.

Hier findest du weitere Informationen und aktuelle Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein in NRW.

Kontakt zum Wohnamt

WBS in Stadtbezirke Mitte, Gadderbaum, Dornberg, Stieghorst (mit Hillegossen und Ubbedissen), Schildesche, Jöllenbeck:
Neues Rathaus
Niederwall 23
33597 Bielefeld
Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr. 8:00 – 12:00 Uhr, Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr

WBS in Heepen (mit Baumheide, Brake, Milse, Altenhagen, Oldentrup)
Gebäude des Bezirksamtes Heepen
Salzufler Straße 13
33719 Bielefeld
Erdgeschoss, Zi. 1-4
Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr. 8:00 – 12:00 Uhr, Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr


WBS in Brackwede, Senne und Sennestadt
Gebäude des Bezirksamtes Brackwede
Germanenstraße 22
33647 Bielefeld
Erdgeschoss, Zi. 1-6
Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr. 8:00 – 12:00 Uhr, Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr

WBS in Sennestadt
Sennestadthaus
Lindemann-Platz 3
33689 Bielefeld
3. OG, Zi. 305
Öffnungszeiten: Dienstag 9:00 – 12:00 Uhr

WBS in Jöllenbeck
Gebäude des Bezirksamtes Jöllenbeck
Amtsstraße 13
33739 Bielefeld
Erdgeschoss, Zi. 3
Öffnungszeiten: Dienstag 9:00 – 12:00 Uhr

Für Antragssteller mit keinem Wohnort in Nordrhein-Westfalen
Neues Rathaus
Niederwall 23
33597 Bielefeld
Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr. 8:00 – 12:00 Uhr, Do. 8:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen zum Wohnberechtigungsschein findest du auf der Homepage von der Stadt Bielefeld.

WBS Wohnungen in Bielefeld

Beliebte Wohnviertel in Biefeled

  • Gadderbaum
  • Schildesche
  • Mitte
  • Stieghorst
  • Sennestadt
  • Mitte
  • Brackwede
  • Dornberg

Häufig gestellte Fragen zum WBS in Biefeled

Wie bekomme ich einen Wohnberechtigungsschein in Bielefeld?

1. Antragsformular ausfüllen.
2. Einkommensnachweise der letzten 12 Monate anfügen.
3. Ausweiskopie und sonstige Unterlagen vorhalten.
4. Unterlagen beim Sozialamt in deinem Bezirk in Bielefeld abgeben.
5. Bearbeitungsgebühr bezahlen.
6. Zwei bis vier Wochen auf die Rückmeldung warten.
7. Innerhalb von einem Jahr auf WBS Wohnungen bewerben.
8. Fertig.
Hier findest du weitere Informationen rund um den Wohnberechtigungsschein in Bielefeld.

Wie viel Einkommen für einen Wohnberechtigungsschein in Bielefeld?

Alleinstehende können bis zu 19.350 € verdienen, 2-Personenhaushalte bis zu 23.310 €. Für jede weitere Person erhöht sich die Einkommensgrenze um weitere 5.360 €. Für jedes Kind im Haushalt erhöht sich die Einkommensgrenze um zusätzlich 700 €.
Hier findest du weitere Informationen zur Berechnung der Einkommensgrenzen in Bielefeld.


Wie finde ich eine Wohnung mit WBS in Bielefeld?

Eine günstige Mietwohnung mit WBS kannst du in Bielefeld bei kommunalen Wohnbaugesellschaften, wie z.B. der BWG finden. Viele überregionale Portale bieten aber auch eine Vielzahl von Sozialwohnungen an.
Hier findest du weitere Informationen und Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein.

Für wen gibt es einen Wohnberechtigungsschein in Bielefeld?

Ein Wohnberechtigungsschein wird für förderungsfähige Haushalte in Bielefeld ausgestellt. Einen Anspruch auf Wohnraumförderung mit WBS hast du, wenn du die Einkommensgrenzen nicht überschreitest. Dann steht dir eine geförderte WBS Wohnung in Bielefeld zu.
Hier findest du weitere Informationen rund um den Wohnberechtigungsschein in Bielefeld.

Bildnachweis: MarciMarc105, pixabay